Sie sind hier:   Frei-Weinheim

Frei-Weinheim - der Hafenort des Ingelheimer Grundes


Autor und Fotos: Hartmut Geißler bzw. Peter Weiland

Frei-Weinheim - die Bilder von oben nach unten:

- alter Hafen mit der Selzmündung
- alter Ortskern 
-
heutige Jungau vom Riesenrad aus


Die Mündung der Selz wurde im 20. Jahrhundert etwas rheinaufwärts zum östlichen Ende der Jungau verlegt, so dass ihre ursprüngliche Mündung in den alten Hafen zwar auf dem ersten Bild, aber nicht mehr heute zu sehen ist.

Denn die Jungau ist heute keine Insel mehr, sondern durch Zuschütten des alten Hafens in den 30er Jahren an das Vorland vor dem Ort angebunden worden und bildet das heutige weitläufige Freizeitgelände.

Die Autos auf dem Foto vom Hafenfest 2005 parken sozusagen auf dem früheren Hafen.

Blick in den alten Hafen etwa im Herbst oder Winter nach 1922; Wasserfläche oder Sandfläche bei Niedrigwasser ist umstritten; mit freundlicher Erlaubnis von Peter Weiland
Parkplatz beim Hafenfest vor dem Deich, dahinter das alte Ortszentrum mit der katholischen Kirche, im Hintergrund rechts Boehringer-Gebäude
Das Hafenfest auf der Jungau, vom Riesenrad aus

 

Gs, erstmals 11.04.08; Stand: 05.03.17