Ihr Datenschutz ist uns wichtig!

 

Der Historische Verein Ingelheim e.V. verarbeitet die folgenden Datenarten ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des satzungsgemäßen Vereinszwecks zur Mitglieds- und Beitragsverwaltung:

Wir verarbeiten Namen, Adressen, Telefonnummern, EMail-Adressen, Geburtsdatum, Eintritts-/ Austrittsdatum, Beruf (wenn von Ihnen angegeben) und Bankverbindung.

Wir weisen Sie nach Art. 15 ff DS-GVO festgeschriebenen  gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung sowie auf das Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DS-GVO hin. Sofern Sie diese geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an Herrn Alfons Ball, Hauffstraße 10, 55218 Ingelheim am Rhein.

Zum Abgleich von Namen und Adresse mit dem Museum bei der Kaiserpfalz der Stadt Ingelheim erhält dieses die diesbezüglichen Daten.  Die Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

Die Daten werden nach Beendigung der Mitgliedschaft nur im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Das Ihnen zustehende Beschwerderecht können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Postfach 3040, 55020 Mainz) geltend machen.